Liebe Leser, dieses Beitrages, ich möchte hiermit darauf verweisen, dass dieses Personenlexikon keiner Vollständigkeit bedarf.
Dies ist der heutige Stand und ich werde weiter an einer Vervollständigung arbeiten.
Sollten Sie Anregungen oder Informationen zu dem Lexikon haben, bin ich Ihnen dafür sehr Dankbar.

Borna hat nie eine eigenständige jüdische Gemeinde gehabt.
Dazu war der Anteil an jüdischen Bewohnern zu klein.
Man gehörte zur jüdischen Gemeinde Leipzig an, wo auch alle religiösen Handlungen vorgenommen wurden.

Laut Einwohnerzählung von 1925 lebten in Borna 20 Juden
Laut Einwohnerzählung von 1933 lebten in Borna 15 Juden
Laut Einwohnerzählung von 1939 lebte in Borna nur noch 1 Jude