Sie wurde als jüngste Tochter von David Moses und Bianka Hulda Ritzewoller am 30. April 1892 in Borna geboren.
Zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern Emma Helene und Rosa Else wohnte sie in der Brauhausgasse BC 40.

Mit ihren Eltern zog sie 1902 von Borna nach Meißen.

Verheiratet war sie mit Albert Cohen (1886 - 1957). Zusammen hatte man zwei Söhne, Dieter und Hans Cohen. Die Familie Cohen verließ am 2. August 1939 Deutschland in Richtung USA. Man lässt sich in Philadelphia nieder. Später zieht Hedwig Cohen nach Wyncote (Pennsylvania), wo sie am 4. April 1988 verstarb. 

 

 

Quelle: Stadtarchiv Borna; Einwohnerverzeichnis 1895-1917 BC 29

www.geni.com/people/Hede-Hedwig-Cohen/6000000004118825977